Emmaljunga – Qualität kann man spüren

Emmaljunga ist der schwedische Kinderwagenhersteller mit stolzen Anhängern auf der ganzen Welt; Und das aus guten Gründen – die Kinderwagen werden in Schweden mit einem eleganten, skandinavischen Design handgefertigt, das fast unvergleichliche Qualität und Sicherheit bietet. Mit einem Emmaljunga Kinderwagen kannst du sicher sein, mit der höchsten Sicherheit und Stil unterwegs zu sein.

Produktpalette

ERGESTELLT IN SCHWEDEN

Das schwedische Familienunternehmen wurde 1925 gegründet und ist die älteste aktive Kinderwagenfabrik der Welt – immer noch am gleichen Ort in Emmaljunga, Schweden und in der gleichen Familie mit der festen Hingabe und Leidenschaft, die besten Kinderwagen für dich und dein Kind zu fertigen.

„Als Besitzer eines Emmaljunga kannst du stolz sein. Stolz, dass dein Kinderwagen unter den besten Bedingungen hergestellt wird. Stolz darauf, dass Emmaljunga Verantwortung für die Umwelt übernimmt. Dein Emmaljunga ist für dich gemacht, mit Rücksicht auf die nächste Generation.“

HOHE QUALITÄT – LANGE LEBENSDAUER

Qualität bedeutet für Emmaljunga Komfort, Strapazierfähigkeit, Stabilität und eine lange Lebensdauer. Aber auch, dass du mit deinem Kauf rundum zufrieden sein kannst. Emmaljunga will, dass der Wagen nicht nur für ein Kind hält, sondern dass mit einem Emmaljunga Kinderwagen auch Geschwister groß werden. Mit der entsprechenden Pflege werdet ihr an eurem Kinderwagen lange und sehr viel Freude haben.

Emmaljunga ist der festen Überzeugung, dass es wichtig ist, sich für eine gesunde und nachhaltige Lebensweise einzusetzen. Emmaljunga Kinderwagen werden in Schweden aus hochwertigen Materialien hergestellt, immer darauf bedacht, dass sich das Kind im Wagen wohlfühlt und genügend Platz hat. Der Herstellungsprozess findet in der Fabrik in Emmaljunga statt, mit großer Rücksicht auf die Umwelt und die Arbeitskräfte. Emmaljunga wählt seine Partner und Lieferanten mit großer Sorgfalt aus. Die Produkte und Materialien werden nach strengen EU-Umwelt- und Sicherheitsnormen geprüft.

Dein Emmaljunga ist für eine lange Lebensdauer gebaut, um dir viele Jahre lang Freude zu bereiten.

SICHERHEIT

Sicherheit geht bei Emmaljunga immer vor. Jeder Emmaljunga Kinderwagen wird strengsten Sicherheitstests unterzogen, damit du dich mit deinem Kind an jedem Tag sicher fühlen kannst. Durch den enthaltenden Sonnenschutz im Stoff der Kinderwagen, wird dein Kind mit einem UV Schutz von 50+ geschützt. Darüber hinaus sind die Stoffe schmutz- und wasserabweisend und sichern vor Wind und Kälte.

NACHHALTIGKEIT

Bei Emmaljunga werden die Kinderwagen aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt. Dabei werden Dope-Dye Außenstoffe verwendet, bei denen der Wasserverbrauch bis zu 80% beim Färbeprozess reduziert wird. Die anodisiertem Aluminiumprofile haben einen bis zu 75% geringeren CO2 Fussabdruck im Vergleich zum globalen Durchschnitt durch Nutzung von Wasserkraft und Solarenergie. Die Räder der NXT Serie sind komplett recycelbar. Somit werden Nachhaltigkeit und modernes Design miteinander verbunden.

Zum Schutz der Umwelt setzt das Unternehmen auf grüne Energien und hat dafür 1.500 qm Solarzellen auf dem Fabrikdach installiert. Zudem kommen eine fossilfreie Aufwärmung der Fabrik und ein geschlossenes System zur Wasserreinigung hinzu. Auf diese Weise läuft die Produktion der Emmaljunga Kinderwagen umweltbewusst und nachhaltig ab. Du kannst deinen Emmaljunga Kinderwagen also mit gutem Gewissen kaufen.

„Echt grün“

Emmaljunga ist der Meinung, dass es nicht ausreicht, nur umweltfreundliche Materialien zu verwenden. Darum ist es das Ziel von Emmaljunga, den gesamten Produktionsprozess umweltfreundlich zu gestalten. Die Produkte sollen eine lange Lebensdauer haben und so konzipiert sein, dass sie wiederverwendet, leicht recycelt oder sogar wiederaufbereitet werden können. Weniger Energie verbrauchen, Wasser sparen, Emissionen reduzieren, Transportkosten reduzieren und die CO2-Belastung verringern. Das ist es, was Emmaljunga anstrebt und umsetzt. Das ist es, was Emmaljunga “Echt Grün” nennt.

WARUM EMMALJUNGA?

Seit 1925 stellt Emmaljunga Kinderwagen in seiner eigenen Fabrik in Schweden her. Emmaljunga ist ein Familienunternehmen in 3.Generation, dass sich dafür entschieden hat weiterhin in Schweden zu produzieren und jedes Jahr stark in die Produktentwicklung und in den Umweltschutz in der schwedischen Fabrik investiert.

Wenn ihr umweltbewusstes Denken und echte schwedische Qualität schätzt, seid Ihr bei Emmaljunga richtig.

In einer Zeit in der das Warenangebot riesig ist und die Produkte immer austauschbarer werden, stehen starke Marken für mehr als nur außergewöhnliche Qualität. Wir schätzen Emmaljungas Verantwortungsbewusstsein und Engagement, das vorrangig vor Zuwachs und Marktanteilen stehen. Emmaljungas Kernwerte Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit haben „Emmaljunga“ in weiten Teilen der Welt zu einem Begriff für einen der besten Kinderwagen gemacht.

„Wir sind stolz, daß wir gegen den Strom schwimmen und unsere Handwerkstradition in Schweden erhalten. Somit behalten wir Qualitätskontrolle, Kompetenz und Arbeitsplätze in Europa und bieten unseren Kunden ein nachhaltiges Umgehen mit Umwelt und Qualität.“C.Persson/Geschäfsführerin

Damit wir vollständige Kontrolle über die Qualität haben, stellen wir fast alle Teile in Emmaljunga her. Wir biegen die Rohre mit unseren Präzisionsbiegemaschinen, fräsen die Alu Profile mit unseren CNC Maschinen, stellen u.a. eigene Räder und Plastikteile her und haben unsere eigene Anodisierungsanlage. Manche Schritte im Herstellungsprozess sind vollautomatisiert, andere, wie z.B. die Montage der Wannen sind und verbleiben echtes Handwerk.

GESCHICHTE

Emmaljunga – seit 1925 Ein Emmaljunga-Wagen ist mehr als nur ein Kinderwagen. Er ist eine Familientradition, die bis zum Jahre 1925 zurückreicht, als der Gründer Henry L. Persson den ersten Kinderwagen herstellte.

In den 30-er Jahren wurden die Kinderwagen unter einfachen Verhältnissen gefertigt. Damals, wie auch heute, führte der Weg zu zufriedenen Kunden über das Handwerk mit gediegener Präzisionsarbeit.

Die 40-er Jahre waren durch politische Unruhen in Europa geprägt, dennoch war die Nachfrage nach Emmaljungas Qualitätsprodukten hoch. Die alten Holzgebäude wurden durch ein neues, modernes Fabrikgebäude ersetzt. Emmaljungas industrieller Durchbruch war erreicht.

Während der 60er und 70er Jahre trugen hohe Geburtenraten und soziale Reformen dazu bei, dass die Verkaufszahlen von Emmaljunga neue Rekorde erreichten. Die Fabrik wurde modernisiert, schrittweise ausgebaut und das Produktionsvolumen überstieg 100.000 Kinderwagen pro Jahr.

In den 80-er und 90-er Jahren expandierte Emmaljunga durch Export basierend auf dem gediegenen Qualitätsdenken dem das erfolgreiche Familienunternehmen seit über 85 Jahren treu geblieben ist.

Auch heute lebt die Handwerkstradition weiter und Emmaljungas Produkte sind in grossen Teilen Europas erhältlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt.

Sie wissen nicht, welches Modell das Richtige für Sie und Ihr Kind ist? Gerne beraten wir Sie bei uns im Fachgeschäft.

Wir legen großen Wert auf individuelle und fachmännische Beratung, die all Ihre Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigt.

Gemeinsam finden wir den passenden Emmaljunga für Sie!

Vor Ort haben Sie die Gelegenheit, alle vorteilhaften Funktionen im Detail zu erfahren und das angenehme Fahrverhalten direkt zu testen.

Die Entscheidung ist getroffen – Nun stellt sich die Frage, ob der Kofferraum genügen Platz für den Kinderwagen bietet. Dies wird auf dem Parkplatz vor der Türe getestet.